Fachschaft Chemie

Informationen zur Vergabe der Schließfächer

Allgemeines:

Die Schließfächer im Foyer des Gebäudes C 4.3 wurden aus Studiengebühren und Kompensationsmittel angeschafft und stehen daher allen Studierenden der Fachrichtung Chemie zur Verfügung. Um diesbezüglich eine Kontrollfunktion zu haben, wird die Vermietung durch den Fachschaftsrat der Chemie (FSR) durchgeführt.

Damit jeder die Möglichkeit hat, ein Schließfach zu erhalten, ist die Mietzeit jeweils auf ein Semester beschränkt und kann verlängert werden.

 

Bewerbungsverfahren:

Wie bereits erwähnt, ist die Mietzeit generell auf ein Semester beschränkt, wobei jedoch die Option einer Verlängerung besteht. Jeweils zu Beginn der Vorlesungszeit wird durch den FSR auf der Homepage sowie per Aushang eine Bewerbungszeitraum für Interessenten festgesetzt. Die Bewerbung erfolgt in der Regel per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Inhaber eines Schließfachs werden hierbei automatisch berücksichtigt, sofern sie den Mietvertrag nicht kündigen.

Sollten nach Ende des Bewerbungszeitraums mehr Interessenten als Schließfächer zur Verfügung stehen, wird die Vergabe per Losverfahren entschieden. Ansonsten erhält jeder Bewerber ein Fach. Die (alten und) neuen Inhaber werden per Email benachrichtigt und bereits bestehende Mietverträge bei erneuter Zuteilung (unter Beibehaltung des Fachs) automatisch verlängert.

Sofern nach Ablauf des Bewerbungszeitraums noch Schließfächer übrig sind, können diese jederzeit zu den Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung beim FSR gemietet werden.

 

Mietmodalitäten: Muster des Mietvertrages

Wenn euch ein Schließfach zugeteilt wurde oder ihr ein übriggebliebenes Fach mieten möchtet, kommt ihr zu den in der Benachrichtigung genannten Terminen (beziehungsweise zu den Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung) zum FSR. Dort wird der Mietvertrag (siehe Muster rechts) ausgefüllt. Um Zeit zu sparen, könnt ihr auch nach Rücksprache mit uns(!) das untenstehende Formular bereits ausgefüllt mitbringen (zwei Seiten!).

Aus Gründen der Qualitätssicherung behält sich der FSR vor, regelmäßige, unangekündigte Kontrollen des Inhalts der Schließfächer durchzuführen (zur Vermeidung schimmelnder Käsebrote etc.).

Mitzubringen sind:

  • 40,- € Pfand (entspricht dem Preis für ein neues Schloss)
  • Einen Nachweis, dass ihr Chemie studiert (Immatrikulationsbescheinigung, Studienbuch o.ä.)
  • ggf. ausgefülltes Formular (NICHT handschriftlich!)
  • Etwa 5 - 10 Minuten Zeit

 

HINWEISE ZUM AUSFÜLLEN DES FORMULARS:

  1. Es muss nur die erste Seite ausgefüllt werden - die zweite vervollständigt sich automatisch!
  2. In das Feld vor "Semester" bitte nur "Sommer" bzw. "Winter" eintragen!
  3. Die Jahreszahl des Semesters ergibt sich nach dessen Beginn! (D.h. Sommersemester 2010 = Sommersemester 2010, Wintersemester 2010/2011 = Wintersemester 2010)
  4. Bei den Daten bitte den Tag eures Vorbeikommens beim FSR eintragen!
  5. Das Formular kann nicht gespeichert werden, daher bitte direkt ausfüllen!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Antrag Schließfach.pdf)Antrag Schließfach.pdf[ ]139 KB

Öffnungszeiten

 

Wir stehen euch in der Vorlesungszeit
Montags, Dienstags und Mittwochs
von 12:00 - 12:30 Uhr
im Fachschaftsraum zur Verfügung.

 

Gerne können auch außerhalb dieser Zeiten Termine vereinbart werden.
 
In der vorlesungsfreien Zeit: Termine nach Vereinbarung.

Gebäude C 4.2 - UG Raum 1.11

Sonst könnt ihr auch unseren Briefkasten im Foyer Gebäude C4.3 (Organikseite) verwenden.
Copyright © 2017 Fachschaft Chemie. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.